Führungen



▶ Öffentliche FÜHRUNG

sonn- und feiertags 11:30 Uhr kostenlos in Verbindung mit der Eintrittskarte

 

Führungen durch die Ausstellung Otfried Preußler mit der Kuratorin LINDA SCHMITZ-KLEINREESINK

Sonntag, 11.12.2022, 15 Uhr

Sonntag, 15.01.2023, 15 Uhr

 

Führungen durch die Ausstellung Otfried Preußler mit der Direktorin DR. CHRISTINE VOGT

Mittwoch, 30.11.2022, 16 Uhr

 

Führungen auf Ukrainisch/Russisch durch die Ausstellung Otfried Preußler, jeweils sonntags, 15 Uhr:

27. November 2022, 18. Dezember 2022

Eintritt frei

 

Es war einmal – Es ist: Vom Schloss zum Museum

Eine kleine Zeitreise durch Kunst und Geschichte in historischen Kostümen.

Begleitete Rundgänge für Menschen mit und ohne Demenz.

Eine kleine Zeitreise rund um Schloss Oberhausen führt von den Anfängen als Grafensitz der Familie Westerholt-Gysenberg über die Entstehung des Kaisergartens bis hin zur Gründung der LUDWIGGALERIE. Mehrere Epochen der Gartenkulturgeschichte werden transparent und ein Spaziergang führt vom englischen Landschaftsgarten des 19. Jahrhunderts mit Urlauf der Emscher bis hin zum sogenannten Volkspark der 20er Jahre auf der Emscherinsel jenseits des Rhein-Herne-Kanals. Skulpturen säumen den Weg und mit „Slinky“ von Tobias Rehberger schwingt seit 2011 auch ein spektakuläres Brückenkunstwerk über Park und Wasser.
60 Min., 45 Euro zzgl. erm. Eintritt 4 Euro p. P.

 

Frau Wilhelmine und das rosa Schloss

Begleitete Rundgänge für Menschen mit Demenz

Gekleidet in Kostüme des 19. Jahrhunderts aus der Zeit von Frau Wilhelmine, Schwester des einstigen Schlossherrn Max von Westerholt-Gysenberg, begrüßen die KunstvermittlerInnen ihre Gäste im Schloss Oberhausen. Nach einem gemütlichen Empfang mit Kaffee und Kuchen gibt es viel zu entdecken:

• Kunst im Schloss • Kunst im Park • Kunst zum Anfassen

Bis zu acht Menschen mit Demenz mit bis zu fünf Begleitpersonen.

90 Min., 90 Euro zzgl. erm. Eintritt 4 Euro p. P.

 

 

 

 

 

Kontakt

LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen

Konrad-Adenauer-Allee 46

46049 Oberhausen

Tel 0208 4124928

Fax 0208 4124913


ludwiggalerie@oberhausen.de